Über uns

„Mediation für alle“ sind Patrick Opwis, Jutta ManeckeLena Weigel und Theresa Bullmann.

Unsere Qualifikationen umfassen Mediation, Gewaltfreie Kommunikation, Supervision, Moderation, Systemische Beratung, Themenzentrierte Interaktion, dazu Fachwissen u.a. in Sozialer Arbeit.

Hier stellen wir uns kurz vor:

Patrick Opwis, Mediator und Bauarbeiter
… arbeitet seit 20 Jahren in selbstverwalteten Betrieben.

Jutta Manecke, Mediatorin BM®, TZI-Gruppenleiterin, Supervisorin
… im Nonprofit-Bereich, auch autonomen Projekten; war 15 Jahre lang Dozentin in der Mediationsausbildung des Friedensbildungswerks Köln und ist jetzt im Ruhestand.

Lena Weigel, Mediatorin und Erwachsenenbildnerin
Fortbildungen / Trainings / Beratung für pädagogische Fachkräfte, Schwerpunkte: machtsensible Bildungsarbeit, Empowerment

Tizia Macia ist zertifizierte Mediator_in und interessiert an allem, dass die Verbindung zwischen Menschen und die mit sich selbst beschäftigt: Meditation, Yoga, Kommunikationshacks, Coaching, RT, etc.

Theresa M. Bullmann, Mediatorin und Aktivistin
… seit vielen Jahren politisch aktiv, zuletzt vor allem als Stadtteilaktivistin in Kalk. Seit Anfang 2014 schwerpunktmäßig mit Formen von Restorative Justice befasst (Täter_in-Opfer-Ausgleichsverfahren) und als freie Mitarbeiterin für das TOA-Servicebüro in Köln tätig. Theresa wird sich in nächster Zeit überwiegend im Ausland aufhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.